Ist Olivenöl eine gute Feuchtigkeitscreme für Ihr Gesicht?

Olivenöl wird aus Oliven gewonnen und ist ein Grundnahrungsmittel der mediterranen Ernährung. Das Öl hat viele ernährungsphysiologische Vorteile beim Verzehr, wird aber auch häufig auf Haut und Haar aufgetragen.
Erfahren Sie mehr über die Vorteile der Verwendung von Olivenöl im Gesicht und erfahren Sie, wie Sie es für die besten Ergebnisse verwenden können.

Vorteile des Olivenöls für Haut und Gesicht
Einige der potenziellen Vorteile des Olivenöls für die Haut sind:

1. Antioxidantiengehalt
Olivenöl in einer Flasche, das auf dem Gesicht verwendet werden kann.
Olivenöl kann helfen, vorzeitigen Anzeichen von Hautalterung vorzubeugen.
Olivenöl wirkt als Antioxidans, das eine Substanz ist, die die Oxidation verhindert. Oxidation ist ein Prozess, der freie Radikale produzieren kann, das sind Chemikalien, die Zellen schädigen können und zur Krebsentstehung beitragen können.

Bei der Anwendung auf der Haut können Antioxidantien eine vorzeitige Alterung verhindern. Auch einige Untersuchungen deuten darauf hin, dass das Auftragen von Olivenöl auf die Haut nach der Sonneneinstrahlung krebserregende Zellen bekämpfen kann.

In der Studie trugen Wissenschaftler das Öl auf die Haut von Mäusen auf, die potenziell schädlichen ultravioletten (UV-)Strahlen ausgesetzt waren. Das Tumorwachstum war bei den Mäusen, die Olivenöl auf der Haut hatten, signifikant geringer als bei denen, die es nicht taten.

Wissenschaftler müssen mehr Forschung in diesem Bereich durchführen, um die Auswirkungen der antioxidativen Eigenschaften des Olivenöls auf die menschliche Haut zu verstehen.

2. Vitamingehalt
Olivenöl enthält die fettlöslichen Vitamine A, D, E und K. Einige dieser Vitamine können für die Haut von Vorteil sein.

Zum Beispiel haben Menschen im Laufe der Geschichte Vitamin E-Öl topisch verwendet, um eine Vielzahl von Hautkrankheiten zu behandeln, einschließlich Psoriasis und Ekzemen.

3. Antibakterielle Wirkung
Olivenöl hat nachweislich antibakterielle Eigenschaften. Es gibt jedoch nur sehr wenige Studien über die Fähigkeit von Olivenöl, Bakterien auf der Haut zu kontrollieren.

Eine kleine Studie untersuchte die Auswirkungen der Verwendung von Olivenöl und Kokosöl auf Staphylococcus aureus Bakterien auf die Haut. Die Ergebnisse zeigten, dass beide Öle antibakterielle Eigenschaften aufwiesen, aber natives Kokosöl war effektiver bei der Beseitigung der Bakterien.

Dennoch kann Olivenöl manchmal zur Behandlung von bakteriellen Infektionen der Haut verwendet werden. Es kann auch die Heilung bei Menschen mit Fußgeschwüren verbessern, die durch Typ-2-Diabetes verursacht werden.

4. Feuchtigkeitsspendende Wirkung
Olivenöl ist eine beliebte natürliche Feuchtigkeitscreme, die oft verwendet wird, um Haut und Haar weich zu machen. Über seine Wirksamkeit gibt es jedoch nur sehr wenige Untersuchungen.

Wie man Olivenöl auf die Haut aufträgt
Olivenöl ist ein Bestandteil vieler Körperpflegeprodukte, darunter Gesichtswäsche, Körperwäsche, Seife und Lotionen. Andere Möglichkeiten, Olivenöl auf der Haut zu verwenden, sind:

Feuchtigkeitscreme und After-Sun-Behandlung
Einige Leute verwenden Olivenöl als Feuchtigkeitscreme, indem sie es direkt auf die Haut auftragen, bevor sie überschüssiges Öl entfernen. Alternativ kann das Öl auch auf feuchte Haut aufgetragen werden, um ein fettiges Gefühl zu vermeiden.

Basierend auf der Studie über seine antioxidative Wirkung auf Mäuse kann Olivenöl besonders vorteilhaft sein, wenn es nach Sonneneinstrahlung angewendet wird.

Peeling
Um das Gesicht und den Körper zu peelen und Bereiche trockener oder schuppiger Haut zu behandeln, kann eine Person Olivenöl und Meersalz mischen, um ein Peeling durchzuführen.

Menschen sollten feinkörniges Salz im Gesicht und an anderen empfindlichen Stellen und gröbere Körner im restlichen Körper verwenden.

Augen-Make-up-Entferner
Olivenöl baut wasserabweisende Substanzen im Augen-Make-up ab und lässt sie leichter abwischen.

Um das Augen-Make-up zu entfernen, geben Sie einfach ein paar Tropfen Olivenöl auf einen Wattebausch und wischen Sie die Augenpartie sanft ab.